Willkommen

Willkommen auf den Seiten des Habermann Kammerorchesters!


Unsere nächsten Konzerte

Leider mussten wir alle für das Jahr 2020 geplanten Konzerte absagen.

Um niemanden unnötig zu gefährden, haben wir bereits letztes Jahr schweren Herzens das gemeinsame Musizieren eingestellt. Da keiner voraussehen kann, wie sich die Corona-Krise weiter entwickeln wird, wissen wir nicht, wann wir die Probenarbeit wieder aufnehmen können, und wann das nächste Mal Konzerte möglich sein werden. Wir denken, zu diesem Zeitpunkt ist dies die verantwortungsvollste Weise, mit der Situation umzugehen.

Da wir der Zukunft positiv entgegen sehen, hoffen wir aber, dass wir dieses Jahr die Möglichkeit haben werden, alle Freunde und Gäste des Orchesters bei einem Konzert begrüßen zu dürfen! Unser Solist ist uns glücklicherweise erhalten geblieben. Weitere Informationen folgen, sobald wir mit der Planung weiter machen können.

Unser Solist

Zu Gast sein wird Sebastian Maaß (Violoncello), Mitglied der NDR-Radiophilharmonie.

Sebastian Maas, Violoncello © NDR / Micha Neugebauer Foto: Micha Neugebauer
Quelle: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/Sebastian-Maas,sebastianmaas101.html

Das Programm

Karl Stamitz – Orchesterquartett op. 14,1
Pjotr Iljitsch Tschaikowski – Andante cantabile aus dem Streichquartett Nr. 1 op. 11
Robert Volkmann – Serenade op. 63 F-Dur, 1. und 2.Satz
Arthur Foote – Suite in E-Dur, 2. Satz
Ole Bull – Seterjentens Söndag (harmonisiert von Johan S. Svendsen)
Georg Matthias Monn – Konzert für Cello und Streicher g-Moll

Wie immer ist der Eintritt frei. Wir freuen uns auf Sie!